App Logo

Neuigkeiten

31.12.2021

Für alle, ob gross oder klein, jung oder alt: die Familien-Seite der Stadt Ansbach "Wir in Ansbach"

Die Familienseite "wirinansbach.info" ist die zentrale Plattform für Angebote der Eltern- und Familienbildung. Sie enthält zusätzlich den Sozialatlas und stellt somit ein umfassendes Angebot für Menschen, die in Ansbach leben, dar. Hier ist für alle etwas dabei: Veranstaltungen zu verschiedenen Themen, Wissenswertes für alle Altersgruppen sowie Lehr- und Lernvideos und Notrufnummern. Der Downloadbereich rundet das Angebot ab. Hier können interessante Artikel und Broschüren runtergeladen und bei Bedarf auch ausgedruckt werden. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern.

Haben Sie Fragen, Wünsche, Anregungen, Kritik, oder Lob? Lassen Sie es uns wissen und teilen Sie uns Ihre Gedanken unter der E-Mail Adresse wirinansbach@ansbach.de mit.

Hier kann die Anleitung zur Familien-Seite heruntergeladen werden.

28.07.2022

18. Mfr. Kinderfilmfestival

Zum 18. Mal werden Trickfilme, Agentengeschichten, Krimis oder YouTube-Clips für den Wettbewerb zum Mittelfränkischen Kinderfilmfestival gesucht!
Mitmachen kann jeder, der nicht älter als 14 Jahre und im Bezirk Mittelfranken wohnt. Die Filme sollten nicht länger als 15 Minuten sein und in den Jahren 2021 oder 2022 entstanden sein.

Einsendeschluss ist der 21.09.2022.

Mehr Informationen zum Kinderfestival und der Anmeldung unter kinderfilmfestival-mfr.de.

28.07.2022

Die Demenz-Buddies - Online-Gruppe für junge Angehörige von Menschen mit Demenz

Young Carers, das sind junge Pflegende (Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene), die regelmäßig Sorgeverantwortung für einen Familienangehörigen übernehmen. Im jungen Alter erleben Pflegende häufig besondere Herausforderungen.

Die Demenz-Buddies ist eine Online-Gruppe für junge Angehörige von Menschen mit Demenz. Ab 28. September treffen sich die Demenz-Buddies jeden Mittwoch von 18 bis 20 Uhr über Zoom. Weitere Informationen und Anmeldung unter https://desideriacare.de/demenz-buddies.  

Für junge Menschen mit demenzerkrankten Eltern gibt es folgenden Ratgeber der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V.: "Du bist nicht mehr wie früher"

21.07.2022

Sommer, Sonne, Hitze: So schützen Sie sich und und ihre Familie

Gesundheitstipps für heiße Tage und Informationen insbesondere zum Sonnenschutz und die richtige Trinkmenge finden Sie unter Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit und Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.

Bitte achten Sie besonders bei ältere Angehörigen, dass diese genügen trinken. Im steigenden Alter nimmt nämlich das Durstgefühl ab.  

14.07.2022

Flohmarktwochen bei der Stadtbücherei Ansbach

Vom 12.07 bis zum 10.09 verkauft die Stadtbücherei Ansbach Bücher und Zeitschriften aus dem alten Bibliotheksbestand:

- 12. bis 30. Juli Kinder- und Jugendbücher
- 01. bis 20. August Romane
- 22. August bis 10. September Sachbücher und Zeitschriften

Mehr Informationen, auch zu den Öffnungszeiten unter: Stadtbücherei / Stadt Ansbach

14.07.2022

FSJler für die Jugendarbeit und Ansbacher Schulen gesucht!

Bewerbungen für ein freiwilliges soziales Jahr bei der Kommunalen Jugendarbeit der Stadt Ansbach sowie für die Ansbacher Schulen sind für den Zeitraum 2022/2023 noch möglich.

Mehr Informationen unter:

- ib-freiwilligendienste.de oder unter 0981 51-273 (für KoJA)

- FSJ gesucht / Stadt Ansbach oder unter 09604 – 9099579 (für Schulen)

12.05.2022

Für Geflüchtete: ARD bündelt Angebote auf Ukrainisch und Russisch

Die ARD gibt einen kompakten Überblick über Programme des Senderverbundes in ukrainischer und russischer Sprache. Es gibt Angebote für alle Altersgruppen auf Ukrainisch und Russisch, sie sollen Geflüchteten aus der Ukraine den Start in Deutschland erleichtern. Hierbei werden Themen wie "Nachrichten zur aktuellen Lage", "Hilfe für Ukraine-Flüchtlinge in Deutschland" und "Angebote für Kinder" geboten.

ARD-Програми українською та російською мовами | ARD-Передачи на украинском и русском языках

03.05.2022

Stoffwindelzuschuss oder Zusatzmüllsäcke

Sie entscheiden, ob Sie einmalig einen Zuschuss von 60,-€ für Stoffwindeln beantragen, oder einmalig die kostenlosen Zusatzmüllsäcke nutzen möchten. Die Antragsformulare bitte ausgefüllt beim Betriebsamt der Stadt Ansbach in der Hospitalstr. 26 einreichen. Für den Stoffwindelzuschuss müssen Sie dem Antrag die Rechnung für die Anschaffungskosten beilegen. Die Zusatzmüllsäcke können dort gleich ausgegeben werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

21.04.2022

4. Online-Elternfortbildungsreihe der KoKi

Die Koordinationsstelle Frühe Kindheit (KoKi) der Stadt Ansbach bietet die 4. Online-Elternfortbildungsreihe an. Zusammen mit verschiedenen Kooperierenden werden unterschiedliche Themen ausgewählt, die sich an (werdende) Eltern – und Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren richten. Eingeladen sind natürlich auch Großeltern und andere Betreuungspersonen. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.